CLIB2021 News

28.09.2017ACHEMA-Gründerpreis 2018
Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups werden aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben.

In der laufenden letzten Phase können bis zum 30. November 2017 Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht werden.

Die Finalisten haben die einmalige Chance, sich im Rahmen der ACHEMA 2018 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Drei Gesamtsieger erhalten darüber hinaus je ein Preisgeld von 10.000 €.

Wer schnell einreicht, hat die Chance, seinen Businessplan mit hochrangigen fachlich versierten Mentoren diskutieren und auf dieser Basis Unterstützung für die Finalisierung bis zum Einreichungsschluss zu bekommen.

Bis zu zehn aussichtsreiche Gründungen bzw. Gründungsideen erhalten die Möglichkeit, sich auf der ACHEMA 2018 im Rahmen eines Gründerpreisstandes sowie einer speziellen Pitchsession vorzustellen und Kontakte zu knüpfen.


Login

CLIB2021 @ Twitter CLIB2021 @ Google+ CLIB2021 @ XING