Konsortien & Förderung

Konsortienbildung

Eine wichtige Aufgabe von CLIB2021 ist die aktive Vernetzung seiner Mitglieder, nicht nur im Bereich von Geschäftsbeziehungen, sondern auch in der Initiierung von marktorientierten Forschungs- und Innovationsvorhaben. Hierbei bieten wir Hilfestellung bei der Themenschärfung, der Zusammenstellung von Konsortialallianzen, der Auswahl von geeigneten Fördermöglichkeiten, der Antragstellung und – wo gewünscht – der Projektbegleitung.
Über unser Netzwerk bieten wir Ihnen ebenfalls beste Voraussetzungen für die Kommerzialisierung Ihres Vorhabens von der Patentverwertung über Distributoren und Abnehmerindustrien bis hin zu Investoren.

Forum – Round Table – Bilaterale Gespräche

Das CLIB-Management begrüßt Mitgliederanfragen und nimmt gern Themen auf. Es identifiziert auch aus Eigeninitiative aktuelle und vielversprechende Themen der Biotechnologie und verwandter Bereiche und verfolgt diese über eine Reihe von angepassten Veranstaltungen mit dem Ziel einer Konsortialbildung. Dabei laden wir zunächst zu einem CLIB-Forum ein, in dem in größerer Runde Vorträge als Impuls gehalten werden und die Teilnehmer diskutieren können. Ein kleiner Imbiss rundet die Veranstaltung ab und bietet die Gelegenheit, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

In kleineren CLIB-Round Table Gesprächen vertiefen wir ein Thema, welches sich im Forum als besonderes interessant gezeigt hat und bieten so Mitgliedern die Möglichkeit, in einem kleineren Kreis zu diskutieren. Wo gewünscht moderieren wir auch bilaterale Gespräche und können Vertraulichkeitsabkommen eingehen.

Wichtig ist uns die Einbindung auch bislang biotechnologie-fremder Branchen, um nicht nur von der Technologieseite Möglichkeiten zu identifizieren, sondern auch Marktanforderungen zu erörtern. Dadurch eröffnen wir für unsere Mitglieder neue Chancen und vernetzen Wertschöpfungsketten.

Aktuelle Beispiele für Forenthemen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Beispiele für durch CLIB initiierte (und zum Teil über das Programm Bioindustrie2021 geförderte) Projekte finden sie auf unserer F&E Projektseite.

Ihre Ansprechpartner im CLIB Management Team sind Dr. Carolin Lange (nationale Förderung) und Dr. Tatjana Schwabe (EU Förderungen). Ihre Kontakte finden Sie hier.

F&E Projekte

Login

CLIB2021 @ Twitter CLIB2021 @ Google+ CLIB2021 @ XING